Menü
Menü aufklappen

Joggen – Worauf Männer und Frauen achten sollten

Gerade im Frühjahr und Sommer steht das Joggen wieder hoch im Kurs. Neben Muskelaufbau und der Gewichtsregulation hat der Dauerlauf auch viele weitere gesundheitsfördernde Wirkungen: Er stärkt das Herz, fördert die Durchblutung, macht den Kopf frei, baut Stress ab und hält so fit und gesund. Dennoch birgt es auch gesundheitliche Risiken. Bei Frauen, die bereits unter Inkontinenz leiden, kann es den Beckenboden belasten, so dass sich die Krankheit verschlimmert. Männer hingegen sollten auf die richtige Bekleidung achten. Sonst kann es zur Jogger-Phimose kommen, einer zwar seltenen, aber äußerst scherzhaften Erkrankung.

Über die Uro-GmbH

Die Uro-GmbH Nordrhein ist eine Managementgesellschaft für die nordrheinischen Urologen.

Für Ärzte aus NRW bieten wir laut eigener Satzung wertvolle Unterstützung in vielen Bereichen des urologischen Alltags an.

Für Patienten haben wir es uns zum Ziel gemacht, als zusammengeschlossene Urologen einerseits die urologische Versorgung zu sichern. Andererseits möchten wir aufklären und als wichtiger Ansprechpartner bei allen Fragen zur Urologie zur Seite stehen.